Kunst und Kultur

Kunst, Kultur und Folklore

Das Anzasca-Tal und Macugnaga sind einzigartige Orte, die durch die enge Verbindung von Natur, Tradition, Moderne und alpenländischem Wissen dem Besucher einen authentischen Urlaub bieten.

Im ganzen Tal können die kleinen Dörfer Walser Ursprungs besucht werden, die in all den Jahren ihre baulichen Eigenschaften mit Stein und Holz sowie die lokale Tradition und Kultur bewahrt haben.

Sicherlich sehenswerte Orte sind das Dorf von Macugnaga; diese Wohnsiedlung geht auf das Jahr 1200 zurück; das Museum Casa Museo Walser von Borca ist ein lebendiger Beweis der Traditionen des „Alpenvolks”; die alte Kirche von Staffa mit der mächtigen 300 Jahre alten Linde; das Goldbergwerk Miniera d’Oro della Guia in der Ortschaft Fornarelli sowie die Hütte Hinderbalmo.